Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Was Darwin nicht wusste

Wenn sich die Arten in kleinen Schritten aus anderen Arten entwickelt haben, warum finden wir dann nicht zahllose Exemplare der Übergangsformen in den Schichten der Erdkruste? (Charles Darwin)

Um die Theorie von der Entstehung des Lebens durch Evolution zu widerlegen, ist es zwecklos, lediglich Argumente gegen verschiedene Ungereimtheiten vorzulegen. Letztlich verharren Evolutionsanhänger und Evolutionskritiker bei dieser Art der Auseinandersetzung stets in einer Patt-Situation. Wenn aber ein Naturgesetz das Gedankensystem der Evolution schon an der Wurzel aushebelt, erübrigen sich alle weiterführenden, mühseligen pro/contra-Diskussionen. Denn Naturgesetze kennen keine Ausnahmen, sie gelten immer, an jedem Ort, zu jeder Zeit, im ganzen Universum.

Nach diesem Prinzip schließt das Naturgesetz der Universellen Information die Entstehung des Lebens durch natürliche Prozesse, von vornherein aus:

Universelle Information kann nicht selbstständig entstehen. Universelle Information ist eine geistige, nichtmaterielle Größe und stammt IMMER von einem intelligenten Sender/Urheber.

Weiter lesen: http://www.was-darwin-nicht-wusste.de/

Oder als pdf: Die Unmöglichkeit der Evolution

By |2017-02-06T13:13:56+00:00Februar 6th, 2017|Allgemein|0 Comments

About the Author:

Produktkategorien

FEUERLAUF

Unser menschliches System leidet an einer Überfrachtung mit Daten und negativen Informationsfeldern. Unsere Vorfahren haben sich zur Bereinigung des Geistes und zur Stärkung der mentalen Kraft des Feuers bedient. Das liefert Motivation mit Leadership! > mehr Info

ARYAL

Der Kraftkreis der Götter bildet ein Aryal mit heilenden und stärkenden Kräften. Bei der Transformation von Themen betrachtet man die 16 Runen im Kontext der jahreszeitlichen Energien, den natürlichen Rhythmen und dem Fluss der Lebensenergie. Jede Blockade ist ein inneres Aufbegehren gegen das eigentliche Naturell. Wenn wir den natürlichen Faden aufnehmen und uns mit dem Moment verbinden steht alles bereit was wir benötigen. Ein intuitiver Prozess und eine reinigende und heilige Begegnung mit dem Selbst.